Über uns

Der Sinn des Radios

Seit 2007 ist es unser Ziel, Menschen gleichzustellen, keine Vorurteile zu haben, niemanden vorschnell zu verurteilen.

Unserer Meinung nach hat jeder Mensch eine faire Chance verdient.

Ein weiteres Ziel unseres Tuns ist natürlich, mit Musik verschiedenster Genre dazu beizutragen, dass die Hörer, den Alltag zwischendurch auch mal vergessen können.

Wir übernehmen Verantwortung. Verantwortung für unsere Mitmenschen, für all diejenige, die krank sind, denen es nicht gut geht oder die nicht richtig schreiben oder lesen können, die aus anderen Ländern hier eingereist sind und Menschen der verschiedensten Religionen. Wir geben ihnen eine Möglichkeit, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Ob als Moderatoren in unserem Team, als Zuhörer.

Wir appellieren an dieser Stelle daher an alle da draußen: geht nicht auf Menschen los, die einfach anders sind. Ob krank oder gesund, mit langen oder kurzen Haaren, schwul oder lesbisch, eine andere Religion haben, eine andere Hautfarbe haben, behindert oder nicht – das spielt doch alles keine Rolle.

Geht lieber offen miteinander um, respektiert euch dabei.

Stellt lieber Fragen, wenn etwas ungewöhnlich ist, anstatt zu lästern. Helft, anstatt wegzuschauen.

Nachdem wir 14 Jahre ein Webradio in der Region Schaumburg besser gesagt in Rinteln geleitet haben, ist es an der Zeit für Veränderungen, und zwar mit. „Radio Krummhörn“

 

Der Anfang für Radio Krummhörn

Im Mai 2022 setzen wir uns hin und schmiedeten Pläne für ein neues, musikalisch breit gefächertes Webradio. Zugleich soll das Radio aus als Bürgerradio dienen, um den Menschen in der Region eine Stimme zu geben und sich im Radio zu engagieren..

Aus den Plänen wurde die Umsetzung.

Im Juni 2022 suchten wir nach einem passenden, aussagekräftigen Slogan für das neue Webradio und baten die Bevölkerung in den Social Media Kanälen um Mithilfe. Wir erhielten viele tolle Antworten und Vorschläge.

Nachdem wir im Team abgestimmt haben, fanden wir den Slogan, der kurz und prägnant ist und die Kernaussage auf den Punkt bringt.

"Wir sind so!"

Wir danken allen, die uns bei der Suche geholfen haben.

 

Sendestart von Radio Krummhörn

Der offizielle Startschuss für "Radio Krummhörn" wird am 01.01.2023 erfolgen.

Bereits jetzt schon kann man den Mainstream, derzeit ohne Moderation, sowie auch die 19 Themenkanäle empfangen.

Die insgesamt 20 Kanäle werden unter anderem bei Radio.de, Phonostar,  Amazon Echo & Echo Dot (Alexxa), Google Home gelistet sein, so das man "Radio Krummhörn" über ein gewöhnliches Internetradio, Pc, Laptop, Radio App´s  oder ähnliches empfangen kann.

 

Die Frequenz

Unser zusätzlicher Gedanke ist, das "Radio Krummhörn" auf eine Frequenz im UKW und Kabelnetz zu bringen. Hierfür gibt es sehr viele Auflagen, damit aus dem Webradio "Radio Krummhörn" ein Bürgerradio werden kann. Wir versuchen diese Auflagen bereits im Internetradio Bereich umzusetzen, doch nicht jeder wird um 06 Uhr den Pc einschalten, es sei denn man nutzt die anderen Angebote wie die Radio App bei Radio.de oder auch die Alexxa. In vielen Gesprächen mit Einwohnern hat man erfahren, das diese liebend gerne ein Radio für die Gemeinde Krummhörn haben möchten, wo dann Nachrichten, Geschehen, Termine und vieles mehr die über das normale Radio zu empfangen sind.

 

Vorbereitungen

Im Zuge der Vorbereitungen auf die eventuelle Frequenz wird 2023 zusätzlich ein Verein gegründet werden. Der Verein soll als gemeinnützig zur Wirkung kommen. Über den Verein werden Finanz und Personalentscheidungen laufen. Als Trägerverein wurde der Name: "Freundeskreis Radio Krummhörn" gewählt.

Wir unterstützen

Test 1

Test 2

Test 3

Test 4

Wir unterstützen

Test 1

Test 2

Test 3

Test 4

Wir unterstützen

Test 1

Test 2

Test 3

Test 4